Hochdruck

Theorie / Physik
Technik
Staubbindung
Gartenbau
Obstbau
Kühlhäuser
Adiabatische Kühlung
Sonderanlagen

Entwicklung
Kunst & Architektur

Wintergärten
Gastronomie

Referenzen
. Kundenprofile
. Universitäten &     Forschung
Partnerfirmen
--------------------------
Preise
--------------------------
Niederdruck

Kühlsysteme
Messgeräte

Index
home

Technik Hochdrucksysteme

zurück zur Übersicht

HD-Pumpen

profi-plus

Düsen

Düsenträger

Verrohrung

Steuerungen

Erweiterungen

"Plantfog" - Hochdruck - Nebeldüsen

Die in unseren Anlagen verwendeten "Plantfog"-Nebeldüsen sind Eigenentwicklungen und werden aus hochwertigstem Edelstahl hergestellt (Chrom-Nickel-Molybdän-Titan Legierung).

  • Die Düsenöffnungen werden nach einem speziellen, von Firma Elmer in St. Pölten (NÖ) erarbeiteten Verfahren in Durchmessern von 60 bis 350 mikron mechanisch gebohrt und innen geschliffen!.
    Im Bild sehen Sie einige unserer Düsentypen samt Edelstahldichtring und Düsenfilter
     
  • Eigens für die Produktion gebaute Hochpräzisions-Sondermaschinen garantieren höchste Qualität und damit extrem lange Lebensdauer unserer Düsen.
  • Sie sind gegen fast alle agressiven Durchflussmedien resistent und können - bedingt durch ihre hohe Wasseraustrittsgeschwindigkeit an der Düsenbohrung - während des Betriebes auch nicht verkalken.
  • Durch die Art ihrer Konstruktion als "Dralldüse" und die Güte ihres Werkstoffes sind sie gegen jede Art von mechanischen Einwirkungen, wie sie in den Einsatzgebieten auftreten könnten, immun.
  • Unser System von Nebeldüsen ist für alle Anwendungen geeignet - von der Befeuchtung kleiner Orchidarien bis zur industriellen Entstaubung - dazu lassen wir Düsen mit unterschiedlicher Förderleistung fertigen und auch Düsenköpfe, die mit bis zu acht Düsen bestückt sind.
    Ein Bild eines mit 4 Düsen bestückten Düsenkopfes bei einer Demonstration sehen Sie weiter unten ...
  • Als weltweit einziger Hersteller von Nebeldüsen gewähren wir eine Garantiedauer von zehn Jahren gegen Aufweitung der Öffnung und gegen mechanische Beschädigungen im Normalbetrieb.

 

Hier zwei Bilder einer Demonstration der erzeugten Nebelkegel:
links : Einzeldüse K-100
rechts : Düsenkopf mit 4 Düsen

Allgemeine Eigenschaften unserer Nebeldüsen:

Tropfenspektrum ( Beispiel)

Das Tropfenspektrum wird von den Parametern

  • Düsengeometrie und
  • Förderdruck

bestimmt - wobei die Düsenöffnung in erster Linie die Nebelleistung pro Stunde definiert.

So liefert etwa die Standarddüse A-250 Tröpfchen von 5 bis 50 mikron Durchmesser, wobei etwa 80% einen Durchmesser von 15 bis 25 mikron erreichen, was einen frei schwebenden, sehr dichten Nebel ergibt. Bei kleineren Düsenöffnungen verschiebt sich das Tröpfchenspektrum in Richtung kleinerer Tröpfchen !

Übersicht Standarddüsen

Typ

Bohrung

Leistung

Betriebsdruck

Wurfweite

A-60

60 mikron

0,2 Liter/Std.

ab 100 bar

ca. 0,6 m

A-100

100 mikron

0,8 Liter/Std.

70-80 bar

ca.2,0 m

A-150

150 mikron

3,2 Liter/Std.

70-80 bar

ca.2,1 m

A-200

200 mikron

3,6 Liter/Std.

60-70 bar

ca.2,5 m

A-250

250 mikron

4,6 Liter/Std.

60-70 bar

ca.3,0 m

A-350

350 mikron

8,6 Liter/Std.

ca. 60 bar

ca.3,0 m

A-600

0,6 mm

12,5 Liter/Std.

ca. 80 bar

ca.4,0 m

 

HD-Pumpen

profi-plus

Düsen

Düsenträger

Verrohrung

Steuerungen

Erweiterungen

Technik Hochdrucksysteme

zurück zur Übersicht

home

last modified JUL 2010
Copyright © 1990 - 2012 by Plantfog - Ing. Manfred Dolejsi - all rights reserved